Skip to main content

Posts

Showing posts from February, 2012

David-Rjazanov-Preis « Marx-Engels-Forschung und -Edition

David-Rjazanov-Preis « Marx-Engels-Forschung und -Edition
Auslobung und Verleihung des David-Rjazanov-PreisesAusschreibung des Rjazanov-Preises 2012Zum Andenken an Professor David Borisovič Rjazanov (1870–1938), den ersten Herausgeber der Marx-Engels-Gesamtausgabe und ersten Direktor des Moskauer Marx-Engels-Instituts (1922–31). Der Berliner Verein zur Förderung der MEGA-Edition e.V. schreibt hiermit für 2012 zum achten Mal den Preis für die beste Nachwuchsarbeit auf dem Gebiet der Marx-Engels-Forschung und -Edition aus (für Personen im Alter bis 35 Jahre). Erwartet werden ein innovatives Herangehen
an Marx’ und Engels’ Schriften und eine kritische Auseinandersetzung mit ihren theoretischen Auffassungen als ein Beitrag zur Herausgabe der zweiten Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA²). Die besten Arbeiten können in den „Beiträgen zur Marx-Engels-Forschung. Neue Folge“ veröffentlicht werden. Die Preisvergabe wird unter Ausschluss des Rechtsweges durch ein Komitee bestimmt. Die Präsentation der…

Antonio Gramsci im Argument Verlag

Antonio Gramsci im Argument Verlag
Antonio Gramsci im Argument Verlag


Antonio Gramsci

11.12.11
Kultur, Theorie, Newsvon Argument Verlag

Ausblick auf das wissenschaftliche Frühjahrsprogramm 2012 des Argument Verlags 2012, das Antonio Gramsci gewidmet ist

Antonio Gramsci zählt weltweit zu den großen politisch-philosophischen Denkern Europas, sein Werk wird inzwischen auch in Deutschland umfassend rezipiert. Am 27. April 1937 starb Gramsci in Rom an den Folgen seiner über zehnjährigen Haft. Zu seinem 75. Todestag machen wir unsere 10-bändige Gesamtausgabe der GEFÄNGNISHEFTE wieder zugänglich und veröffentlichen den Reader „Literatur und Kultur“.

Der am 22. Januar 1891 auf Sardinien geborene Schriftsteller, Journalist, Politiker und Philosoph Antonio Gramsci war Mitgründer der Kommunistischen Partei Italiens und vom 6. April 1924 bis zu seiner Verhaftung durch die Faschisten am 8. November 1926 Abgeordneter im italienischen Parlament. Unter Missachtung seiner parlamentarischen Immunität inhafti…

Ci ha lasciati il compagno Mario Geymonat

Oggi pomeriggio ci ha lasciati il compagno Mario Geymonat.E' una grave perdita per il nostro Partito, per tutti i comunisti del nostro Paese e per il mondo della cultura.Ci ha lasciati un grande marxista della nostra epoca che fino alla fine ha dato il suo importante contributo di analisi ed elaborazione per affermare gli ideali del comunismo.Lo salutiamo commossi a pugno chiuso.Ciao compagno Mario. Share
Ci ha lasciati il compagno Mario Geymonat:

'via Blog this'